Maastricht 2017

Betriebsausflug mit Schwips und Geschichte

Mit einem Reisebus ging es gut gelaunt und mit strahlendem Sonnenschein in die schöne Stadt. Zuerst haben wir eine Schiffsrundfahrt auf der Maas gemacht, die uns zu den Grotten von Sint Pietersberg führte. Dort haben wir an einer einstündigen Rundführung teilgenommen.
Es war ein spannendes Erlebnis das dunkele Gängelabyrinth zu erkunden. Der lustige „Jos“ hat uns sehr fesselnd in die Vergangenheit versetzt. Ein Besuch der Grotten ist wirklich nur zu empfehlen. Danach sind wir gut abgekühlt wieder auf das Schiff zurück. Wieder in Maastricht angekommen, haben wir uns dann erst einmal mit Fritten und Frikandeln gestärkt.

Gesättigt und zufrieden sind wir dann mit dem Reisebus zu dem wunderschön gelegenen Weingut „Apostelhoeve“ gebracht worden. Nach einem herzlichen Empfang, wurden wir durch das Weingut geführt und uns wurde von der Anpflanzung des Weinstocks bis zur Abfüllung des Weins alles sehr interessant erklärt.

Natürlich hatten wir nach den vielen Informationen, Gelegenheit bei einer gemütlichen Weinprobe und bei tollem Ambiente (man fühlte sich wie in der Toscana), uns von der guten Qualität diverser Weine zu überzeugen. Zwischen den einzelnen Weinen gab es zur Neutralisierung jeweils eine leckere Brotzeit.

Beschwipst ging es dann per Bus wieder zurück nach Aachen, wo wir den tollen Tag mit einem gemütlichen Grillabend bei Familie Klinkenberg  bis in die Nacht hinein beendet haben.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Chefs Herrn Klinkenberg und Herrn Kloubert für diesen tollen Tag und freuen uns schon auf den nächsten Betriebsausflug!

 

Sarah Ulfig

Nehmen Sie Kontakt auf,
schnell und unverbindlich

    * Pflichtfeld